Nadelgebundene „Stößer“ für Tasja

Lange genug hat es ja gedauert. Für meine alte Schulfreundin Tasja habe ich Stößer (schwäbisch für Stulpen –  vielen Dank an Ernst) genadelt. 2015-10-15 11.39.32 2015-10-15 11.38.46 2015-10-15 11.38.26Sie sind aus reiner Schurwolle gefertigt und in Korgen- und Mammenstich genadelt. Ich habe sie relativ lang gemacht (und lange auch…), d.h. man kann sie bei starker Kälte noch etwas weiter über die Finger ziehen oder einfach umschlagen.

 

Schreibe einen Kommentar