Schnitzel vom Riesenbovist

Ein im allgemeinen eher mieses Pilzjahr. Doch es gab einen Lichtblick: Diesen Riesenbovist. 2015-09-10 17.05.54

Man nehme für 2 Personen:

Einen Riesenbovist, von den beiden äußeren Hüllen befreit und in Scheiben geschnitten. Genaue Mengenangaben sind hier schwer, da die Exemplare mal einige hundert Gramm, mal ein paar Kilo auf die Waage bringen können.2015-09-10 18.19.43

1 Ei, ein paar Löffel Dinkelmehl, eine halbe Tasse Semmelbrösel, etwa 100g frisch geriebenen Parmesan, Butterschmalz, mehr Butterschmalz, Salz, Pfeffer und noch etwas mehr Butterschmalz.

2015-09-10 19.06.54

Bovist salzen und pfeffern. Kurz Wasser ziehen lassen. Leicht mehlieren und das überschüssige Mehl abklopfen.

Ei verquirlen, Schnitzel darin wenden. Brösel und Parmesan mischen, Schnitzel darin wenden.

Pfanne mit Butterschmalz erwärmen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun rösten.2015-09-10 20.02.51

Bei uns gab es heute Rahmkaröttchen dazu.2015-09-10 20.16.52

Schreibe einen Kommentar